4
Nov
Beschaffungsprozess-aus-China

Es gibt eine Vielzahl von Produkten, die aus China importiert und bezogen werden. Die Optimierung des Beschaffungsprozess aus China kann dazu beitragen, den Gewinn und Erfolg Ihrer Produkte zu verbessern.

Beschaffungsprozess aus China: Vorausplanen

Geben Sie an, wann Sie ein Produkt benötigen, damit Sie wissen, wann Sie es bestellen müssen. Berücksichtigen Sie, dass der Lieferant auch Zeit benötigt. Fabriken benötigen eine gewisse Zeit, um ein Teil korrekt herzustellen, und das Eingreifen in diese Zeit kann ein Rezept für eine Katastrophe sein. Manchmal können Sie dies durch teure Luftschifffahrt anstelle von Seeschifffahrt umgehen.

Versuchen Sie, Ihren Produktbestand und Ihren Verbrauch im Auge zu behalten. Auf diese Weise geben Sie früh genug eine Bestellung auf, damit Sie nicht über den Mangel an Lagerbeständen gestresst werden.

Bedenken Sie auch, dass Fabriken in China während des chinesischen Neujahrs nicht produzieren. Dies beginnt am Neumond, der zwischen dem 21. Januar und dem 20. Februar erscheint. Das chinesische Neujahr dauert normalerweise etwa 23 Tage, im Jahr 2021 beginnt das chinesische Neujahr am 12. Februar.

Marketing & Produktforschung

Beschaffungsprozess aus China besteht darin, einen Marketingplan zu haben, insbesondere wenn es sich um ein neues Produkt handelt, das Sie beschaffen möchten. Sie sollten bereits Marktforschungen darüber durchgeführt haben, für wen Ihr Produkt am besten geeignet ist und wie Sie es verkaufen und an sie vertreiben möchten.
Wenn es sich um ein Verbraucherprodukt handelt, können Sie Ihr Produkt verbessern, indem Sie einer relevanten Personengruppe Ihr Produkt anzeigen und Feedback erhalten, bevor Sie versuchen, es aus China zu beziehen. Diese Anpassungen können dazu beitragen, dass sich das Produkt besser verkauft, und können der Schlüssel zum Erfolg auf dem Markt sein.

Produktprioritäten verwalten

Kommunizieren Sie mit Ihrem Lieferanten, was am wichtigsten ist. Ist es die Vorlaufzeit? Preisgestaltung? Hochwertiges Material? Lassen Sie Ihren Lieferanten wissen, damit er so viele Ihrer Bedürfnisse wie möglich erfüllen kann. Es kann schwierig sein, einen Lieferanten von höchster Qualität mit schnellen Produktionszeiten zu einem niedrigen Preis zu finden. Denken Sie daran, dass die Preise in China bereits günstig sind, aber die Fabriken müssen auch Gewinn machen.

Herstellungsverfahren

Oft kann die Produktionsmethode die Kosten beeinflussen. Beispielsweise haben Formkosten tendenziell höhere Anfangskosten für ein Produkt, aber niedrigere Stückkosten. Die Bearbeitung, da sie im Allgemeinen schneller und einfacher herzustellen ist, kann für bestimmte Mengen kostengünstiger sein. Sie können Ihren Lieferanten nach verschiedenen Produktionsmethoden für die Herstellung Ihres Produkts fragen. Einige Produkte können nur mit einer Methode hergestellt werden.

Wenden Sie sich an Global Trade Specialists, wenn Sie Hilfe bei der Beschaffung aus China suchen. Wir arbeiten sowohl mit nationalen als auch mit internationalen Kunden zusammen, um deren Beschaffungsbedürfnissen gerecht zu werden. Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren.

www.global-china-sourcing.com                                 www.mgtrading.com